150 Jahre MGV Liederkranz Seelbach

Ein paar Eindrücke von den Aktivitäten zum Jubiläum 2012

Im Jahr 2012 konnte der MGV Liederkranz Seelbach das 150. Jahr
seines Bestehens feiern. Da ein klassisches dreitägiges Sängerfest wie
noch zum 125. Jubiläum die Kapazitäten des Vereins
überstiegen hätte, beschränkte man sich auf ein Festkonzert,
das am 19. Mai 2012 veranstaltet wurde.

Obwohl die Veranstaltung mit dem "champions league"-Finale
(unter deutscher Beteiligung) konkurrieren musste,
konnte der Erste Vorsitzende Jürgen Nickel neben den Gastchören
QV Villmar, MGV Eppenrod, MGV Wirbelau und MGV Fassberg/Müden
sowie den Ehrengästen auch zahlreiche Zuhörer begrüßen.
Die Besonderheit des Konzertabends war der Auftritt des Männerprojektchors
"Immer wieder sonntags" Seelbach, der sich aus Anlass des Jubiläums gegründet
und im Vorfeld vier Chorwerke einstudiert hatte, die er an diesem Abend "uraufführte".
Die 17 Männer kamen denn auch nicht ohne eine Zugabe von der Bühne

Der Männerchor aus Fassberg/Müden, der aus der Heide angereist war,
logierte vom 17. bis zum 20. Mai in Schadeck im Landgasthaus Schaaf.
Dort besuchten wir die Heidesänger am Abend des 17. Mai (Himmelfahrtstag),
die Mehrzahl zu Fuß.

Hier ein paar Fotos dieser Jubiläumstage:
- der Männerprojektchor "Immer wieder sonntags" und seine Probenarbeit,
- das Festkonzert am 19. Mai 2012,
- Besuch beim MGV Fassberg/Müden im Schadecker Quartier am 17. Mai 2012.